Alpin Notruf: 140

Ortsstelle Wienerwald Süd

Bergrettung Niederösterreich / Wien

Dienststelle

Ausgehend von unserer Zentrale in Maria Enzersdorf oder unserer Diensthütte, der Schöffelhütte, unterhalb des Höllensteines, sind wir im Notfall rasch vor Ort.

Einsatzgebiet

Von der Schwechat im Helenental über die Perchtoldsdorfer Heide und dem Mödlinger Eichkogel weiter über Alland und Hochrotherd und den Lainzer Tiergarten.

Fuhrpark

Unsere Ortsstelle verfügt über einen Landrover Defender, einen Mitsubishi Pajero sowie einen Schidoo.
Bergrettung 1

Notfallmeldung via Telefon

Das Handy ist ein wichtiges Instrument um im Notfall die Bergrettung zu alarmieren. In Österreich wählt man dazu den alpinen Notruf 140. Auch über die europäische Notrufnummer 112 funktioniert die Alarmierung.

Wenn das Handy keinen Empfang hat, kann man es abschalten und nochmal aufdrehen und dann statt dem PIN die Nummer 112 eingeben.

Es ist schön einen Beitrag zu leisten

„Jahr für Jahr steigt die Zahl der Freizeitsportler in den Bergen, aber auch die Unfälle. Als Bergsportler wollte ich einfach einen Beitrag leisten und selbst anpacken wenn etwas passiert. Freiwillige Arbeit ist wichtiger denn je, und sie macht auch noch Spaß!“